Seiteninhalt
10.10.2017

Fahrbahnsanierung Straße des Friedens

Von Montag, den 16. Oktober bis Freitag, den 20. Oktober 2017 muss die Straße des Friedens im Abschnitt zwischen Brandenburger Straße und Heinrich-Zille-Straße wegen Unterhaltungsarbeiten gesperrt werden. Die Baustelle beginnt bei der Zufahrt zum Einzelhandelsunternehmen Netto, das weiterhin erreichbar bleibt, und erstreckt sich bis zur Kreuzung Heinrich-Zille-Straße. In diesem Bereich wird die Fahrbahndecke abgefräst und anschließend eine neue Asphaltschicht eingebaut.

Die Ausführung dieser Arbeiten kann nur unter Vollsperrung des Verkehrs erfolgen. In diesem Zeitraum ist das Befahren der Fahrbahn nicht möglich. Im Interesse eines reibungslosen Bauablaufs bitten wir die Anlieger, sich darauf einzustellen und ihre Fahrzeuge bei Notwendigkeit außerhalb des Baufeldes zu parken. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke wird sichergestellt.

Die Umleitung erfolgt über die Fontanestraße. Nach erfolgtem Asphalteinbau kann die Fahrbahn wieder voll genutzt werden.

 

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 10.10.2017