Seiteninhalt

1. Bürgerhaushalt

Bürgerhaushalt - Was ist das?

Der Bürgerhaushalt stellt keinen eigenständigen Teil des Haushalts dar, sondern ist eine besondere Form der Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene. Insbesondere durch das Herbeiführen eines Dialogs mit der Verwaltung und der Politik über die städtischen Finanzmittel und durch die Entgegennahme der eingebrachten Vorschläge von den Bürgerinnen und Bürgern.
Die Bürgerinnen und Bürger erhalten die Möglichkeit, Einfluss auf die Beratungen und Entscheidungen zum kommunalen Haushalt zu nehmen.

Im Rahmen des Bürgerhaushaltes 2013 können zu Leistungen, die die Stadt freiwillig erfüllt, Vorschläge eingebracht werden:

  • Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit
  • Kulturelle und sportliche Freizeitangebote
  • Stadtbildpflege
  • Straßen, Wege, Plätze und Beleuchtung
  • Kinder, Jugendliche und Senioren
  • Gewerbe (Industrie, Handel, Dienstleistung)
  • Vorschläge für Einsparungen / Erhöhung von Einnahmen

Sie als Luckenwalderinnen und Luckenwalder erhalten hiermit die Möglichkeit, über einen Teil des städtischen Haushaltes mitzubestimmen. Dieser Teil umfasst die freiwilligen Aufgaben zu den o. g. Themenfeldern.

Machen Sie Vorschläge, geben Sie Anregungen, diskutieren Sie mit.

Die Entscheidung über Ihre Vorschläge liegt bei den Stadtverordneten der Stadt Luckenwalde.
Nicht jeder Vorschlag kann kurzfristig umgesetzt werden, kann aber als Einstieg in die Umgestaltung der Stadt gesehen werden.

Was für eine Stadt soll Luckenwalde sein?
Bringen Sie sich ein. Gestalten Sie mit!

Wer ist vorschlagsberechtigt?
Vorschläge kann jeder einreichen, unabhängig vom Alter und vom Wohnort.

Wann können die Vorschläge eingereicht werden?
Vom 15.05.2012 bis 30.06.2012 können die Vorschläge eingereicht werden.

Wie / wo können die Vorschläge eingereicht werden?

  • per E-Mail: presse@luckenwalde.de
  • per Fax: 03371 672-421
  • per Post: Stadt Luckenwalde, Bürgerhaushalt; Markt 10, 14943 Luckenwalde
  • persönlich:

im Rathausfoyer; Markt 10
in der Bibliothek im Bahnhof, Bahnhofsplatz 5
in der Touristinformation, Markt 11
in der Verbraucherzentrale, Markt 12 a

Das Vorschlagsformular liegt in den o. g. Einrichtungen zur Abholung bereit und kann auch im Internet ausgefüllt und abgeschickt werden.

Wer ist abstimmungsberechtigt?
Alle in Luckenwalde gemeldeten Bewohner, die mindestens 14 Jahre alt sind.

Ablaufplan

Vorschlagseinreichung 15.05. - 30.06.2012
Zusammenstellung der Vorschläge durch die Verwaltung 02.07. - 06.08.2012
Öffentliche Abstimmung über die Vorschläge 27.08. - 16.09.2012
Bekanntmachung der Ergebnisse 17.09. - 28.09.2012
Diskussion und Beschlussfassung in den Fachausschüssen Oktober 2012
Information der Bürger Oktober 2012
(Änderungen vorbehalten)

Termine für Informationsveranstaltungen

Alle Interessierten sind zu den nachfolgend genannten Veranstaltungen herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ortsbeiratssitzung Kolzenburg 22.05.2012, 19:00 Uhr Gasthaus "Zum Eichenkranz" Kolzenburg
Informationsveranstaltung im Rathaus 30.05.2012, 18:00 Uhr Markt 10, Luckenwalde
Ortsbeiratssitzung Frankenfelde 07.06.2012, 19:00 Uhr Gemeindehaus Frankenfelde

Redaktionsteam

Elisabeth Herzog-von der Heide Bürgermeisterin
Manfred Thier Fraktion DIE LINKE
Dirk Höhne SPD-Fraktion
Carsten Nehues CDU-Fraktion
Dietrich Maetz FDP-Fraktion
Christiane Kaiser Leiterin Stabsstelle Pressearbeit, Verwaltung- und Kommunalservice
Angela Malter Leiterin Abt. Haushalt und Geschäftsbuchhaltung
Oliver Möbius Stadt Luckenwalde / Projektbetreuer (bis 31.12.2012)
Seite drucken | Autor: Stadt Luckenwalde | zuletzt geändert am: 16.11.2016