Seiteninhalt

Jugendfeuerwehr

Wir bieten dir:

  • feuerwehrtechnische Ausbildungen, Sport, Brandschutzausbildung
  • Kameradschaft und Freundschaft, Spiel und Spaß
  • Kennenlernen anderer Feuerwehrkameradinnen und -kameraden eures Alters
  • Teilnahme an Wettkämpfen und Jugendlagern, Ausflügen
  • eigene Uniform
  • keine Kosten
  • ab 17 Jahren gibt es die Möglichkeit an den Ausbildungen der Einsatzabteilung teilzunehmen
  • ab 18 Jahren erfolgt der Eintritt in die Einsatz- und Ehrenabteilung
  • ihr bekommt eigene Einsatzbekleidung, einen Meldeempfänger und besucht entsprechende Lehrgänge, z. B. die Grundausbildung und Atemschutzausbildung
    ihr nehmt an Einsätzen, Kameradschaftsabenden, großen Veranstaltungen usw. teil


Ihr seit mindestens 10 Jahre alt und bringt mit:

  • Interesse an der Feuerwehr und Technik
  • Lust auf eine gemischte Gruppe von Jugendlichen bis 18 Jahren
  • Lust auf eine Menge Spaß und Kameradschaft
  • Gruppen- und Teamfähigkeitfähigkeit >Zusammenarbeit, Unterstützen, Aufgabenteilung
  • Freude am gemeinsamen Lernen, Zuhören
  • Interesse, anderen zu helfen
  • Interesse, viel Neues zu lernen


Ausbildung:

  • jeden Montag von 16:00 bis 18:00 Uhr in der Feuerwache
  • in den Wintermonaten geht es dann immer in die Sporthalle der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule
  • in den Ferien und an Feiertagen findet keine Ausbildung statt


Chronik der Luckenwalder Jugendfeuerwehr:

  • Gründung:
    01. August 1991 von Kamerad Jörg Popke (hauptamtliche Feuerwehr)
  • Nachfolger:
    1994 - 2001 Jugendwart Kamerad Hans Bindzau (hauptamtliche Feuerwehr)
    stellvertretende Jugendwarte Kamerad Gregor Wilhelm (freiwillige Feuerwehr) und Kamerad Marcel Jordan (hauptamtliche Feuerwehr)
    2002 - 2010 Jugendwart Kamerad Marcel Jordan (hauptamtliche Feuerwehr)
    stellvertretende Jugendwarte Kamerad Steffen Thoms (freiwillige Feuerwehr) und Kamerad Holger Braun (hauptamtliche Feuerwehr)
    2010 – 2016 Jugendwart Kamerad Holger Braun (hauptamtliche Feuerwehr)
    stellvertretende Jugendwarte Kameradin Nicole Gilweski (freiwillige Feuerwehr) und seit 2014 Kamerad Jörg Thomas Ebell (freiwillige Feuerwehr)
    seit 2017 Jugendwart Kamerad Jörg Thomas Ebell (freiwillige Feuerwehr)
    stellvertretende Jugendwarte Kameradin Nicole Gilewski (freiwillige Feuerwehr) und Kameradin Adina Posdzeck (freiwillige Feuerwehr)

Die Amtszeit war gekennzeichnet vom Aufbau der Jugendfeuerwehr. Wichtigste Ziele waren und sind die Beschaffung erster Jugendfeuerwehrbekleidung, die Ausbildung der Jugendlichen im brandschutztechnischen Bereich und Organisation von Jugendlagern verbunden mit dem Hauptziel: die Heranführung neuer Einsatzkräfte.

 

Seite drucken | Autor: Stadt Luckenwalde | zuletzt geändert am: 04.05.2017