Seiteninhalt
Inhalt
10.06.2021

4. Bürgerhaushalt - Platz 10 umgesetzt

Mit Eröffnung des Freibades Elsthal am 5. Juni stand allen Wasserfreunden ein neues, großes Wasserspielgerät zur Verfügung.

Während der Vorschlagsphase zum 4. Bürgerhaushalt (Dezember 2019 bis Januar 2020) gingen zahlreiche Wünsche nach einer neuen Spielattraktion für das Freibad Elsthal ein. Der Vorschlag zur Neuanschaffung eines Großspielgerätes für das Freibad wurde in der dreiwöchigen Abstimmungsphase im Mai 2020 von den Teilnehmern 231 ausgewählt und landete somit auf Platz 10 der TOP 10.

Daraufhin initiierten die Jugendsozialarbeiter der Stadt im April/Mai 2021 eine Online-Umfrage, die 450-mal aufgerufen wurde. 270 Teilnehmer füllten den Fragebogen nur teilweise aus und bewerteten die einzelnen Wasserspielgeräte. 167 Teilnehmer gaben einen vollständigen Fragebogen ab. In den Jugendclubs der Stadt konnte sich ebenfalls an der Umfrage beteiligt und zwischen den vier Großgeräten ausgewählt werden.

Für „Target und High Roller’“, so nennt man die schwimmende Spielinsel, gab es die meisten Stimmen (667). Pünktlich zu Beginn der Freibadesaison lag die aufblasbare Balancestrecke auf der Wasseroberfläche und erfreut seither die großen und kleinen Besucher.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 10.06.2021