Seiteninhalt
06.07.2018

Bauhof baut Grillflächen im Stadtpark

Im Stadtpark hat der Bauhof gestern damit begonnen, drei Grillflächen anzulegen. Dort soll man künftig auf einem eigenen, mitzubringenden Grill Leckereien brutzeln können. Der Ausschuss für Gesundheit, Soziales und öffentliche Ordnung hatte sich am 4. Juni dafür ausgesprochen, das Grillen im Stadtpark an diesen ausgewiesenen Plätzen zu erlauben.

Die Mitarbeiter des Bauhofes haben drei mal drei Meter große Gruben ausgekoffert, die mit Beton und Schotter feuerfest ausgebaut werden. Parallel dazu werden Metallplatten zusammengeschweißt, die dann den Untergrund bilden. Fertig werden die Grillflächen erst in der nächsten Woche. Außerdem werden zusätzliche Abfall- und Aschebehälter sowie Hinweisschilder aufgestellt.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 06.07.2018