Seiteninhalt
13.09.2018

Vorbereitungen für Lange Nacht der Wirtschaft laufen

Gestern trafen sich die Organisatoren der Langen Nacht der Wirtschaft zu einem letzten Vorbereitungstreffen. Im alten E-Werk kamen Vertreter der teilnehmenden Unternehmen zusammen, um die geplanten Highlights abzustimmen.

Die Lange Nacht der Wirtschaft am Samstag, den 22. September, verspricht ein abwechslungsreicher Nachmittag zu werden. Besucher haben ab 16 Uhr die Möglichkeit, hinter die Kulissen der teilnehmenden Firmen im Industriegebiet zu blicken. Daneben bietet die Veranstaltung Spaß für Groß und Klein, Leckeres vom Grill, musikalische Einlagen von „Trommelfieber“, Auftritte des Luckenkiener Karneval Klub, Hüpfburg und vieles mehr. Bei der Volkshochschule im alten E-Werk kann ausprobiert und mitgemacht werden. Dort wird es in diesem Jahr erstmals auch eine Aftershow-Party geben, bei der ab 21 Uhr Live-Musik mit der amerikanischen Sängerin Michelle Lewis geboten wird.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 19.09.2018