Seiteninhalt
Inhalt

Einladung zum Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

Zum Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2020 findet um 17:00 Uhr eine Gedenkveranstaltung im Foyer des Rathauses statt. Dazu sind alle Luckenwalderinnen und Luckenwalder sowie Gäste der Stadt eingeladen.

Worte des Gedenkens wird ein Mitglied der Fraktion DIE LINKE/BV der Stadtverordnetenversammlung Luckenwalde halten.

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz von sowjetischen Truppen befreit.

Dieser Tag wurde am 3. Januar 1996 vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt.