Seiteninhalt
Inhalt

Info zu Corona

AHA - Maskenpflicht und Abstandsgebot gelten weiter

Schützen Sie sich und andere, die sogenannten AHA-Regeln sind einzuhalten: Abstand halten, Hygieneregeln beachten und Alltagsmasken tragen.

Die Umgangsverordnung des Landes Brandenburg hat dazu u. a. folgende Festlegungen getroffen:
Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen ist weiterhin einzuhalten.
Alle Personen ab dem sechsten Lebensjahr haben eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es sind nur wenige Ausnahmen zugelassen.

Verordnungen des Landes und Landkreises

Informationen zur Stadtverwaltung und Bürgerverkehr

  • Hinweise zum Infektionsschutz beim Rathausbesuch (04.05.2020)
  • Die Stadtverwaltung Luckenwalde bleibt trotz zunehmender Corona-Verbreitung bis auf Weiteres im Dienst. Die Sprechzeiten müssen derzeit jedoch eingeschränkt werden. Um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verhindern, sind ab sofort Sprechzeiten nur noch nach telefonischer Vereinbarung unter 03371 672-0 oder per E-Mail möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Generell sollten Bürgerinnen und Bürger die Gebäude der Stadtverwaltung nur noch betreten, wenn eine persönliche Anwesenheit für ihr Anliegen notwendig ist. Wohngeldanträge beispielsweise können zugeschickt werden.
  • Viele Dienstleistungen lassen sich auch online von zu Hause aus oder unterwegs erledigen: A - Z Dienstleistungen
  • Die Stadtkasse wird für den Bürgerverkehr geschlossen. Einzahlungen können jederzeit per Überweisung vorgenommen werden. Erteilung von Einzugsermächtigungen bitte per Post oder per E-Mail an die Stadtkasse, Telefon: 03371 672-235 oder 672363. Anschrift: Stadt Luckenwalde, Stadtkasse, Markt 10, 14943 Luckenwalde.
  • Die Abteilung Steuern wird für den Bürgerverkehr geschlossen. Hundesteuer: An-, Ab- und Ummeldung nur noch schriftlich per Post oder per E-Mail, Telefon:  03371 672-321 oder 672-258.
  • Das Archiv ist nur noch per E-Mail oder telefonisch (03371 404537) zu erreichen.

Hilfen für Jedermann - wichtige Notruf-Nummern

Hilfen für Bürger

Hilfen für Unternehmen, Freiberufler, Studierende

Informationen, Bürgertelefon

Das Gesundheitsamt des Landkreises Teltow-Fläming bietet auf der

Internetseite

Informationen zum Corona-Virus. Die Seite enthält eine Sammlung mit aktuellen Informationen und Merkblättern, vermittelt Zuständigkeiten und nennt weitere Telefonnummern.

Bürgertelefon des Landkreises - Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr:

03371 608-6666

  • Bundesministerium für Gesundheit: 030 346465100
  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 0117722

Infektions-Verdacht

Der Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus ist dann begründet, wenn die betreffende Person an Erkrankungen der Atemwege bzw. unspezifischen Symptomen leidet UND zuvor in einem Risikogebiet war oder Kontakt mit einer infizierten Person hatte.
Ist das der Fall, sollte man sich telefonisch beim Hausarzt/bei der Hausärztin oder beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 melden.

Weitere Informationen zum Virus können aktualisiert auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) gefunden werden.

Info - mehrere Sprachen, Leichte-, Einfache-, Gebärdensprache

Seite drucken | Autor: Stadt Luckenwalde | zuletzt geändert am: 01.09.2020