Seiteninhalt
Inhalt
27.07.2021

Buchbinde-Workshop in der Bibliothek im Bahnhof

In der Bibliothek im Bahnhof gab es gestern und heute ein ganz besonderes Ferienhighlight: Im Rahmen des Sommer-Kreativ-Workshops „Buchbinden für Kinder“ bastelte eine fleißige Gruppe zwischen 9-12 Jahren ihr eigenes Buch nach japanischer Technik. Unter Anleitung von Mitarbeiterin Frau Romina Kohlmann und mithilfe von Kleisterpapieren gestalteten die Kinder jeweils einen eigenen, farbenfrohen Bucheinband. Hinzu kamen eigens geschnittene Buchseiten, die mit dem Umschlag zusammengenäht wurden. Das Innere des fertigen Buches kann zum Beispiel zum Sammeln von Urlaubserinnerungen, für Geheimnisse (natürlich mit Verschluss), als Poesiealbum oder als Geschenk genutzt werden.

Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache, und die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Über weitere Veranstaltungen der Bibliothek können Sie sich über unseren Veranstaltungskalender informieren.

Seite drucken | Autor: Julia Meister | zuletzt geändert am: 02.08.2021