Seiteninhalt
Inhalt
22.01.2020

Einladung zum Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

Zum Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2020 findet um 17:00 Uhr eine Gedenkveranstaltung im Foyer des Rathauses statt. Dazu sind alle Luckenwalderinnen und Luckenwalder sowie Gäste der Stadt eingeladen.

Worte des Gedenkens wird ein Mitglied der Fraktion DIE LINKE/BV der Stadtverordnetenversammlung Luckenwalde halten.

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz von sowjetischen Truppen befreit.

Dieser Tag wurde am 3. Januar 1996 vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 22.01.2020