Seiteninhalt
12.03.2018

Jahreshauptversammlung der Luckenwalder Feuerwehr

Im vergangenen Jahr musste die Feuerwehr Luckenwalde zu 371 Einsätzen und 246 Dienstleistungseinsätzen ausrücken. Der kürzeste Einsatz dauerte fünf Minuten, der längste über 12 Stunden.

Zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag bedankte sich Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide bei den Kameraden und Kameradinnen. „Die Freiwillige Feuerwehr ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Rettungswesens und des Sicherheitskonzepts unserer Stadt.“

Besonders freue sie sich darüber, dass sich die Zahl der Luckenwalder Feuerwehrfrauen seit der Inbetriebnahme der neuen Wache vervierfacht habe. „Wir können mit Stolz verkünden: In Luckenwalde gehören die Frauen an den Brandherd!“

 

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 12.03.2018