Seiteninhalt
23.01.2019

Parkhaus für 90 Minuten kostenfrei

Gestern unterschrieben Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide und Gregor Gleichfeld von der Am Nuthefließ GmbH einen Vertrag. Dieser regelt, dass die ersten 90 Minuten im Parkhaus am Nuthefließ ab dem 1. Februar kostenlos sind. Die Stadt Luckenwalde trägt dafür einen kleinen Beitrag zu den enormen Wartungs- und Instandhaltungskosten des Parkhauses bei.

Das Parkhaus ist Bestandteil des Parkraumkonzeptes und die Kostenbefreiung soll einen Anreiz darstellen, es auch zu nutzen. „Jeder, der dort parkt, mindert den enormen Parkdruck im Umfeld.“, betont Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide. „Das ist ein Angebot an alle Bewohner und Gäste dieser Stadt.“ Jedes Jahr zum Turmfest wird das Parken dort unbegrenzt kostenfrei sein. Das Entgelt der Stadt wird gemäß Brandenburgischer Bauordnung durch Stellplatzablösemittel finanziert.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 23.01.2019