Seiteninhalt
22.05.2018

Per Bus zum Landesfest - Angebot für Luckenwalder

Unter dem Motto „Leinen los“ findet vom 25. bis 26. August das Landesfest in Wittenberge statt. Dr. Oliver Hermann, Bürgermeister der Stadt Wittenberge, ist derzeit auf „Rundreise“ im Land Brandenburg, um für das diesjährige Landesfest zu werben. Heute traf er zum Pressetermin im Luckenwalder Rathaus bei der Bürgermeisterin ein. Beide Rathauschefs hegen seit Jahren enge Kontakte und tauschen sich zum Thema Stadtentwicklung aus. Wittenberge und Luckenwalde zeigen Parallelen bei den Gründerzeitquartieren und dem Strukturwandel der Industriegeschichte.

Bei dem jüngsten Treffen ging es nun aber um das Landesfest für alle Brandenburger. „Gefeiert wird vom Bahnhof bis zur Elbe und entlang des schönen Flussufers.“, so Herr Dr. Hermann. Er würde sich freuen, zu dem maritim ausgerichteten Fest an der Elbe zahlreiche Luckenwalder begrüßen zu können.

„Um unseren Einwohnern eine komfortable Reise zum Festbesuch einschließlich Rückfahrt zu ermöglichen,“ hat Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide das Reisebüro Pelikan-Reisen dafür gewinnen können, eine Busfahrt nach Wittenberge zu organisieren.

Am 26. August geht die Fahrt um 8 Uhr los und Rückfahrt wird um 18 Uhr sein. Das Ticket für den Tagesausflug ist ab sofort für 15 Euro bei Pelikan-Reisen in der Heinrich-Zille-Straße 2 erhältlich. Solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen zum Landesfest und das vielfältige Bühnenprogramm auf der Internetseite Landesfest.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 22.05.2018