Seiteninhalt
Inhalt
08.07.2016

Ausbildung mit Unterstützung vom Bauhof

Am 8. Juli 2016 trafen sich die Kameraden am Bauhof der Stadt Luckenwalde um eine vorbereitete Lage - Verkehrsunfall - abzuarbeiten.

Hierbei konnte die Feuerwehr bei der Planung und Nachbereitung auf die Mitarbeiter des Bauhofes zurückgreifen, die mit ihrer Technik und der vorhandenen Fläche diese Ausbildung möglich gemacht haben.

 

 

 

So musste ein Fahrzeug gegen Umkippen gesichert werden, eine im Fußraum eingeklemmte Person (Puppe) befreit werden und eine Person (Puppe) mit schwerem Hebegerät unter Betonplatten gerettet werden.

Bei Starkregen erfolgten die Aufräumarbeiten und die Auswertung, welche durch die hervorragende Vorbereitung als gelungen bewertet werden kann.

Seite drucken | Autor: Rico Kulzk | zuletzt geändert am: 26.07.2016