Seiteninhalt
Inhalt
26.12.2021

Jugendfeuerwehr bringt Spenden zum Tierheim

Einen leckeren Weihnachtsschmaus bescherte die Luckenwalder Jugendfeuerwehr schon am Dienstag den Vierbeinern des Tierheims. Die Jugendwarte Ronny und Adina Nehues sowie Franziska Marker hatten sich überlegt, dem Tierheim etwas zu spenden. Bei den Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr, aber auch deren Familien, stieß die Idee auf Begeisterung. Viele beteiligten sich, kauften Katzen-, Hunde-, Vogel- und Nagerfutter oder Spielsachen.

Am Dienstag brachte die Jugendfeuerwehr die gesammelten Spenden zum Tierheim. Nicht alle Spender konnten dabei sein. Als Dankeschön und zur Freude der Kinder gab es dann eine Führung durch das Tierheim. Die jungen Wohltäter durften all die Katzen, Hunde, Hasen, Vögel und eine Ziege kennenlernen.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 26.12.2021