Seiteninhalt
Inhalt
18.09.2023

Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes tagte in Luckenwalde

Vergangene Woche tagte das Referat "Fahrzeuge und Technische Hilfeleistung" der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e. V. in der Luckenwalder Feuerwache. Nach einer Werksbesichtigung bei Rosenbauer ging es bei der Luckenwalder Feuerwehr unter anderem um Elektromobilität, Ladesäuleninfrastruktur und Erfahrungen mit Exoskeletten.

Das Referat tagt zweimal im Jahr unter Vorsitz von Karsten Göwecke aus Berlin. Die Teilnehmer, Vertreter großer Feuerwehren und der Feuerwehrindustrie, stammten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 19.09.2023