Seiteninhalt
Inhalt

Buchvorstellung zur 800-Jahr-Feier am 10. März

800 Jahre Stadtgeschichte lassen sich nur schwer fassen. Eine, die allen Zeiten getrotzt hat und die Jahrhunderte der Baugeschichte auf sich vereint, ist die Johanniskirche. Als das wohl älteste Bauwerk der Stadt hat sie nicht nur die Jahre an sich vorbeiziehen sehen, sondern zeigt mit ihren Anbauten, Umbauten und Restaurierungen Spuren einer über acht Jahrhunderte reichenden Geschichte der kulturellen und bauhistorischen Entwicklung der Stadt auf. Der Autor Professor Axel Busch zeichnet diese nach und veranschaulicht sie anhand zahlreicher Abbildungen und Rekonstruktionszeichnungen.

Donnerstag, 10. März 2016 – 18:00 Uhr, Sitzungssaal im Rathaus, Markt 10

Das Buch ist ab dem 11. März auch in der Touristinformation erhältlich.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 09.11.2016