Seiteninhalt
Inhalt

800 Bälle für Luckenwalde - Geschafft!

Am 30. April hatte der Luckenwalder Tennisclub e. V. zum Schnuppertag auf die Tennisanlage geladen. Als Beitrag zur 800-Jahr-Feier hatten sich die Vereinsmitglieder das Ziel gesetzt, 800-mal den Tennisball über das Netz fliegen zu lassen. Im Laufe des Tages schafften es die Spieler, 801-mal den Tennisball hin und her zu schlagen, ohne einmal abzusetzen.

 

 

 

 

 

Gleichzeitig bot der Tennisclub für Interessierte die Möglichkeit, sich über die 3150 qm große Anlage und Trainingszeiten des Vereins zu informieren. Jugendtrainer Stephan Hikel präsentierte das neue Cardio-Tennis. Diese Methode eint Herz-Kreislauf-Training in Verbindung mit dem Tennissport. „Wir würden uns freuen, wenn mit diesem Schnuppertag neue Mitglieder gewonnen werden können.“, so Vorstandsvorsitzende Jaqueline Scholz. Der Verein zählt zurzeit 98 Mitglieder im Alter von 6 bis 75 Jahren. Auf fünf Plätzen kann gleichzeitig Tennis gespielt werden.

Weitere Informationen zum Verein und wie man Mitmachen kann im Internet.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 09.11.2016