Seiteninhalt
Inhalt

Bierdeckel mit historischen Motiven

In Vorbereitung auf die 800-Jahr-Feier Luckenwaldes hat der Luckenwalder Heimatfreunde e. V. Bierdeckel mit historischen Motiven anfertigen lassen. 800 quadratische Untersetzer für Biergläser überreichten Roman Schmidt und Michaela Hoffmann (l.) vom Heimatverein  am 31. Juli  2015 an Christiane Kaiser, Amtsleiterin Pressearbeit, Verwaltungs- und Kommunalservice.

Frau Kaiser, die mitten in den Vorbereitungen zu den Jubiläumsfeierlichkeiten steckt, freute sich über die historische Zugabe und das Engagement des Vereins. Die alten Bilder z. B. vom Krankenhaus und dem Luckenwalder Bahnhof stammen aus den Beständen des HeimatMuseums, versicherte Herr Schmidt.

Seite drucken | Autor: Stadt Luckenwalde | zuletzt geändert am: 06.11.2015