Seiteninhalt
Inhalt

Fußball-Wintercup des Jugendzentrum Go7

Acht Teams kickten am Samstagabend, den 29. Februar, im Wintercup des Jugendzentrum Go7. Dabei gab es nicht nur Pokale und Gutscheine von Mika zu gewinnen. Ebenfalls geehrt wurden herausragende Spieler, Torhüter und der beste Torschütze des Abends. Der erste Platz musste vom sieben Meter Punkt aus ermittelt werden. „FC Damascus“ hatte Glück und konnte das Finale für sich entscheiden.

Luca und Hassan waren die besten Spieler des Abends. Außerdem gab es zum ersten Mal drei Top-Torhüter.

Das Turnier fand im Rahmen des Fitnessmonats 2.0 statt, so wurde auch der letzte Tag des Monats genutzt. Für alle Teams wurden deshalb ein Obstkorb, frisch belegte Brötchen und Wasser gestellt, damit sich die Spieler daran stärken konnten.


Seite drucken | Autor: Erik Paprotta | zuletzt geändert am: 06.03.2020