Seiteninhalt

Hinweise für Behinderte und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Einen UNI-Schlüssel für Behindertentoiletten in Europa kann man erhalten von:

CBF Darmstadt e. V.
Pallaswiesenstraße 123a
64293 Darmstadt
Telefon 06151 8122-0
Telefax 06151 81 22-81
E-Mail info@cbf-darmstadt.de
Internetseite des Vereins

Als Nachweis für die Anspruchsnorm ist eine Kopie des Behindertenausweises (Vorder- und Rückseite) erforderlich.

Berechtigt zum Kauf eines Euroschlüssels sind behinderte Personen, die in ihrem Schwerbehindertenausweis

  • entweder – unabhängig vom Grad der Behinderung – eines der Merkzeichen aG, B, H, Bl oder
  • das Merkzeichen G und einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 70 eingetragen haben.

Ein formloser Antrag unter Angabe der Adresse reicht. Kosten derzeit 20,00 €.

Anträge auf Schwerbehindertenausweise sind zu stellen beim:

Landesamt für Soziales und Versorgung Cottbus
Haus 6
Lipezker Straße 45
03048 Cottbus
Telefon 0355 28930

Ergänzende Hinweise zum Schwerbehindertenausweis (Wohnen/Soziales)

Erstantrag - Schwerbehindertenausweis (Online-Antrag)

Änderungsantrag - Schwerbehindertenausweis (Online-Antrag)

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 28.03.2018