Seiteninhalt
11.07.2017

Besuch der »57er Helden von Berlin«

60 Jahre ist es her, dass der Pionierpokal für die beste Schülerfußballmannschaft der DDR nach Luckenwalde ging. Um dieses Jubiläum zu feiern, traf sich die damalige Mannschaft am 21. Juni in Luckenwalde wieder.

Zum Anfang gab es eine „musikalische Liebeserklärung an unsere Heimatstadt Luckenwalde“.
Gemeinsam blickte man auf das glorreiche Jahr 1957 zurück und überreichte Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide den Pokal von damals für das Luckenwalder HeimatMuseum.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 11.07.2017