Seiteninhalt
14.07.2017

Erstes Luckenwalder Streetfoodfestival

Leckereien aus aller Welt wurden beim ersten Luckenwalder Streetfoodfestival am 11. Juli angeboten. Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide begrüßte zur „kulinarischen Weltreise“ für die man keinerlei Fremdsprachenkenntnisse benötige.

Rund 20 Köchinnen und Köche, die in Luckenwalde oder Umgebung wohnen, bereiteten die Spezialitäten ihrer Heimatländer zu und luden alle Interessierten zum Probieren ein. Bei Musik und Kinderprogramm tauschte man Rezepte aus, lernte sich kennen und genoss die Gaumenfreuden aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und vielen anderen Ländern.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 14.07.2017