Seiteninhalt
16.01.2018

Vorbereitungen für Modulbaukita

Im Hof der ehemaligen Postschule werden seit heute die Leitungen für die Kindertagesstätte in Modulbauweise verlegt. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes hatten im Vorfeld die Leitungsgräben freigelegt, so dass jetzt die letzten Vorbereitungen getroffen werden können. Sobald die Baugenehmigung eingeht, wird dort ein Modul aufgestellt, das für eine begrenzte Zeit zusätzliche Kitaplätze schafft.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 16.01.2018