Seiteninhalt
24.04.2018

Informationsstand auf dem Boulevard

Alles Wissenswerte rund um die Boulevardsanierung gab es gestern an einem Informationsstand vor Ort. Mitarbeiter der Städtischen Betriebswerke Luckenwalde GmbH, der Nuthe-Wasser-Abwasser GmbH, der Ingenieurbüros, der Baufirma und der Stadt Luckenwalde standen für Fragen zur Verfügung.

Anwohner nutzten die Gelegenheit, mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen. So konnte geklärt werden, wer wann betroffen ist, welche Abschnitte gesperrt werden müssen und wie die Erreichbarkeit der Geschäfte abgesichert werden kann.

Auch die häufige Frage, warum die Wasserfontänen gestern nicht im Betrieb waren, konnte beantwortet werden: Der Wind war zu stark.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 24.04.2018