Seiteninhalt
03.05.2018

Frühlingsfest mit Pflanzenbörse

Beim diesjährigen Frühlingsfest auf dem Boulevard, das dank sommerlicher Temperaturen zahlreiche Besucher auf den neusanierten Abschnitt des Boulevards lockte, ging es auch um das Thema Bienenfreundlichkeit.

Michaela Hoffmann, Abteilungsleiterin Grünflächenplanung/Bestattungswesen und Mitarbeiterin Astrid Mai informierten an einem Stand darüber, wie schön und wohlriechend bienenfreundliche Bepflanzung sein kann. Sie gaben Tipps und Hinweise zur bienenfreundlichen Balkon- und Gartengestaltung, verteilten Informationsmaterial und machten auf das wichtige Thema des Bienensterbens aufmerksam.

Mit Unterstützung von Edeka wurden bienenfreundliche Samen und Blumenzwiebeln verlost und beispielhaft bepflanzte Balkonkästen wurden versteigert. Salbei, Lavendel und das „Weißer Willi“ genannte Bienenschleierkraut sind so viel schöner als unnütze Geranien.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 03.05.2018