Seiteninhalt
04.07.2018

Sanierung Waldstraße

Nach der Lämmergasse bekommt heute die Waldstraße eine neue Asphaltdeckschicht. Anfang der Woche wurde der alte, unebene Belag abgefräst, gestern folgte eine Schicht Haftkleber. Wenn heute beim Asphalteinbau alles nach Plan verläuft, kann die Straße bereits im Verlaufe des Donnerstags wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Anwohner wurden im Vorfeld informiert.

Die Anliegerstraße zwischen Treuenbrietzener Tor und Dämmchenweg war in einem schlechten Zustand, auch weil sie oft von LKW als Verbindungsspange genutzt wird.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 04.07.2018