Seiteninhalt
28.08.2018

Kindgerechter Badespaß

In der vergangenen Woche wurde mit der Umgestaltung des Kinderbereiches in der Fläming-Therme begonnen. Vom 20. bis 26. August hatte die Therme wegen Revisionsarbeiten geschlossen. Dies wurde ausgenutzt, um mit der Erneuerung des Kinderbereiches zu beginnen. Vor allem die lärm- und staubintensiven Arbeiten sind in der vergangenen Woche erledigt worden, um die Badegäste nicht unnötig zu stören. Nach dem Ablassen des Wassers wurde mit den Fliesenlegerarbeiten begonnen. Insgesamt wird die Neugestaltung drei Wochen dauern.

In der Revisionsphase wurden daneben weitere Arbeiten erledigt, die während des allgemeinen Betriebes nicht durchgeführt werden können. Die gesamte Bad- und Saunaanlage, der Wellnessbereich, die Gastronomie und der Empfang wurden grundgereinigt sowie Reparaturen, Wartungsarbeiten und qualitative Verbesserungen durchgeführt.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 28.08.2018