Seiteninhalt
26.10.2018

Mehlsdorfer Straße - Stück für Stück voran

In der Mehlsdorfer Straße konnte der zweite Bauabschnitt fertiggestellt werden. Der dritte, der bis zur Berkenbrücker Chaussee führen sollte, wurde noch einmal unterteilt. Man will verhindern, dass der Wintereinbruch die Baustelle überrascht und dann während der Winterpause weder alter noch neuer Straßenbelag vorhanden ist. Deswegen wird besonders kleinteilig saniert. Die Straße erhält versickerungsfähiges Pflaster, keinen Asphalt.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 29.10.2018