Seiteninhalt
30.11.2018

Tag der offenen Tür in der Modulbaukita

Jede Menge Neugierige nutzten heute beim Tag der offenen Tür die Gelegenheit, einmal einen Blick in die Kita Poststraße zu werfen. Wie ist das so, wenn eine Kita übergangsweise in einem „Container“ untergebracht ist? Die anwesenden kleinen Nutzer zeigten deutlich: Es macht genauso viel Spaß wie in einer „regulären“ Kita. Es wird gebastelt, gesungen und getanzt, Freundschaften geschlossen und gemeinsam mit professionellem Betreuungspersonal die Zeit verbracht. Bei dem heutigen Wetter konnte die tolle neue Außenanlage leider nicht punkten. Aber das farbenfrohe Schild am Eingang strahlte durch den Nieselregen.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 30.11.2018