Seiteninhalt
02.05.2019

Vorfreude aufs Stadtradeln

Auch in diesem Jahr werden die Stadt Luckenwalde und der Landkreis Teltow-Fläming wieder am bundesweiten Stadtradeln-Wettbewerb teilnehmen. Dabei geht es darum, als Team möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Heute war Rainer Fumpfei zu Gast in der Kreisstadt. Als Stadtradeln-Botschafter radelt er quer durch Deutschland und wirbt für die Aktion. Elisabeth Herzog-von der Heide, Bürgermeisterin der Stadt Luckenwalde und Dietlind Biesterfeld, Beigeordnete des Landkreises Teltow-Fläming, begrüßten ihn am Kreishaus. Von dort fährt er über die Fläming-Skate nach Jüterbog und dann weiter Richtung Leipzig.

In Luckenwalde geht es dann vom 31. August bis zum 20. September darum, in die Pedale zu treten. Teilnehmen können Luckenwalderinnen und Luckenwalder jeden Alters, aber auch alle, die nicht in Luckenwalde wohnen, hier aber arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Jeder auf dem Rad zurückgelegte Kilometer zählt!

Alle Informationen rund um die Aktion Stadtradeln finden Sie hier.

 

 

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 16.05.2019