Seiteninhalt
24.07.2019

Bauarbeiten im Baruther Tor

Heute haben die Bauarbeiten in der Straße Baruther Tor begonnen. Seit heute Morgen wird dort der alte, unebene Straßenbelag abgefräst. Der Abschnitt zwischen der Krähenheide (Ecke Sportplatz) und der Abzweigung in Richtung Woltersdorfer Kirchsteig (Ecke Kleingartenanlage Rosenhain) ist deshalb voll gesperrt.

Nachdem heute noch ein Haftkleber aufgebracht wird, kann morgen der Asphalt eingebaut werden. Nach Restarbeiten und einer Auskühlphase wird die Fahrbahn voraussichtlich am Freitag wieder für den öffentlichen Fahrzeugverkehr frei gegeben.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 24.07.2019