Seiteninhalt
24.10.2019

10 Jahre »Soziale Stadt« für das Gebiet »Am Röthegraben«

Seit 2009 erhält das Gebiet „Am Röthegraben“ Fördermittel von Bund und Land aus dem Programm „Soziale Stadt“. Lisa Schley, Mitarbeiterin im Stadtplanungsamt, stellte am Montag im Ausschuss für Gesundheit, Soziales und öffentliche Ordnung vor, was damit alles erreicht werden konnte. Fast alle Schlüsselmaßnahmen wurden umgesetzt. Nun läuft die Förderung aus. Alles Wissenswerte und wie es weitergeht, erfahren Sie in der folgenden Präsentation:

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 24.10.2019