Seiteninhalt
06.11.2019

Neugestaltung des Ehrenhain

Die Freifläche Ehrenhain zwischen Tierpark und Gymnasium wird derzeit neugestaltet. Die Platzanlage ist 6500 Quadratmeter groß und soll bis Frühjahr 2020 wieder richtig schön werden. Die gepflasterte Fläche wurde entfernt und soll einer Wiese weichen. Durch neue Wege werden die umliegenden Straßen besser angebunden. Das Denkmal bleibt erhalten, soll aber eher in den Hintergrund rücken. Der Röthegraben wird in Szene gesetzt und von einer Brücke überquert. Bienenwiese, Fitnessgeräte, seniorengerechte Bänke und Hängematten – hier bleibt kein Wunsch offen.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 06.11.2019