Seiteninhalt
Inhalt
15.01.2020

Aufklärung zum 4. Bürgerhaushalt im Haus Sonnenschein

Zur ersten Hauptversammlung des Senioren- und Behindertenbeirates im neuen Jahr begrüßte die Vorsitzende Evelin Kierschk (rechts im Bild stehend) Vertreter des Bürgerhaushalts-Redaktionsteams. Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Andrea Rottke (hinten links stehend) und Stadtverordneter Christian Block (Bildmitte stehend) informierten die Beiratsmitglieder über den Ablauf des 4. Bürgerhaushalts. Dazu hatten die Vertreter Informationsbroschüren und Vorschlagsblätter mitgebracht.

Frau Rottke und Herr Block erklärten, wie, wo und wann Vorschläge unter Berücksichtigung welcher Kriterien eingereicht werden können. Auch zeigten sie Beispiele aus den vorangegangenen drei Bürgerhaushalten, die bereits umgesetzt wurden bzw. in der Erfüllung sind und animierten so die Anwesenden, sich aktiv am Bürgerhaushalt unter dem Motto "Gestalten Sie Ihre Stadt mit!" mit Vorschlägen zu beteiligen. Ein weiteres Ziel der Veranstaltung war es auch, dass die Beiratsmitglieder die Informationen in den von ihnen vertretenen Einrichtungen weitergeben. Am 20. Januar ist offizieller Start der Vorschlagseinreichung. Alle Informationen erhalten Sie in der Rubrik 4. Bürgerhaushalt.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 15.01.2020