Seiteninhalt
Inhalt
21.01.2020

Erste Vorschläge zum Bürgerhaushalt auf dem Wochenmarkt eingeholt

Am heutigen Vormittag sind Mitglieder des Redaktionsteams "4. Bürgerhaushalt" auf dem Wochenmarkt unterwegs, um Bürger zur Einreichung von Vorschlägen zu ermuntern. Stellvertretender Redakteur Matthias-Eberhard Nerlich (links im Bild) informierte Heinz Kiekebusch über die Vorzüge des Bürgerhaushaltsverfahrens und das Prozedere der Vorschlagsphase. Daraufhin füllte der Luckenwalder das Formular gleich an Ort und Stelle aus.

Auch am Donnerstag werden die Redaktionsmitglieder für den 4. Bürgerhaushalt auf dem Wochenmarkt werben. Neben den Vorschlagsblättern haben die Redakteure Informationsbroschüren dabei.

Wer sich an der Vorschlagseinreichung beteiligen möchte, findet alle Informationen in der Veröffentlichung vom 20.01.2020 “Ab heute: Vorschlagseinreichung zum 4. Bürgerhaushalt“.

Gern kann sich an der Aktion noch bis zum 09.02.2020 online beteiligt werden: Vorschlagsformular

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 21.01.2020