Seiteninhalt
Inhalt
19.02.2020

Badespaß in Luckenwalde

Die Fläming-Therme und das Freibad Elsthal schauen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Geschäftsführer Philipp Quell und Betriebsleiterin Maxie Wohlauf präsentierten am Montag im Finanzausschuss die Besucherzahlen, die Umsatzentwicklung und gaben einen Ausblick auf das kommende Jahr.

Seit letztem Jahr gibt es in der Fläming-Therme sehr beliebte Aquabikes und der Kleinkindbereich wurde verschönert. In diesem Jahr soll unter anderem die Reifenrutsche verbessert werden.

Das Freibad war im letzten Sommer zum Freizeittreff geworden, weil die Stadt während der Sommerferien die Eintrittspreise für alle Kinder und Jugendlichen übernommen hatte. Im Außenbereich wurden neue Parkplätze geschaffen, die Fahrradständer auf das Freibadgelände verlegt und die Sprungbretter erneuert. In diesem Jahr sollen die Schließfächer ausgetauscht werden und Instandsetzungsarbeiten an der Wasseraufbereitungsanlage und dem Schwimmmeisterturm müssen durchgeführt werden.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 19.02.2020