Seiteninhalt
Inhalt
28.02.2020

Empfang für die Retter

Im Theaterkeller fand heute der Empfang der Stadt Luckenwalde statt. Jedes Jahr werden dazu Menschen eingeladen, die eine besondere Würdigung verdienen.

In diesem Jahr dankten Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide und Jochen Neumann, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, Rettern in der Not. Eingeladen waren Vertreter von der Freiwilligen Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk, der Johanniter, Notfallseelsorger und viele mehr.

Herr Neumann begrüßte die Gäste, die alle auf unterschiedliche Weise Unterstützung anbieten: „Sie leisten einen Dienst an der Gesellschaft, den man mit Worten nicht ausdrücken kann. Wenn andere feiern, Zeit mit der Familie verbringen und ihre Freizeit genießen, dann helfen Sie.“

Auch die Bürgermeisterin betonte, wie wichtig das Ehrenamt ist: „Wenn Unglücke, Attentate und Pandemiefurcht die Schlagzeilen beherrschen und den Eindruck vermitteln, dass das ganze Leben nur noch aus ohnmächtig zu erduldenden Katastrophen besteht, dann ist das Wissen um solche Helden des Alltags ein ganz gutes Regulativ, um das Weltbild wieder gerade zu rücken.“

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 28.02.2020