Seiteninhalt
Inhalt
17.03.2020

Gehweg wieder frei

Der Gehweg in der Brandenburger Straße entlang des ehemaligen Gaswerkgeländes ist fertiggestellt und kann wieder genutzt werden. Im Rahmen der Umgestaltung der Brachfläche wurde er neu befestigt und gepflastert.

Seit gestern werden auf der ehemaligen Gaswerkfläche, die bald eine Kombination aus Parkplatz und Grünfläche sein wird, neue Pflanzen gesetzt. Neben Gehölzen haben Vogelkirschen hier ihren neuen Platz gefunden. Die Pflanzung erfolgt in zwei Abschnitten; weitere Pflanzen folgen also noch.

Parallel wird das zweite Regenrückhaltebecken mit einer Folie ausgelegt. Hier soll künftig das Regenwasser gesammelt werden, das auf dem versiegelten Parkplatz anfällt. Die Versickerung im Bereich der Parkflächen ist nicht möglich, da dort Altlasten eingekoffert werden mussten.

Voraussichtlich wird in dieser Woche auch noch mit der Herrichtung einer Feuerwehrübungsstrecke begonnen, die sich die Jugendfeuerwehr aus der benachbarten Feuerwache gewünscht hatte.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 08.04.2020