Seiteninhalt
Inhalt
22.04.2020

Letzter Abschnitt in der Dahmer Straße begonnen

Am Montag wurde der letzte Abschnitt der Sanierung der Dahmer Straße in Angriff genommen. Seitdem ist dieser Teil der Dahmer Straße zwischen Röthegraben und Einmündung Jänickendorfer Straße ebenfalls für den Verkehr gesperrt.

Der alte Oberflächenbelag wurde abgefräst, bevor es an die Erneuerung der Kanäle und Leitungen geht.

Derzeit wird die Kreuzung Dahmer Straße/Ackerstraße fertiggestellt, dann geht es wegen der Vorflut ab der Carl-Drinkwitz-Straße mit dem Kanalbau los. Parallel werden die Kreuzung Wiesenstraße angelegt und der nördliche Gehweg gepflastert.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 22.04.2020