Seiteninhalt
Inhalt
27.04.2020

Neugestaltung Ehrenhain

Auf der Baustelle am Ehrenhain wird trotz Corona weitergearbeitet.

Die Wangen der alten Fußgängerbrücke, also die seitlichen Brückenteile, wurden abgebrochen. Für den neuen Weg am Tierpark entlang sind die Borde gesetzt und auch die Schottertragschicht eingebaut. Es muss jetzt noch Boden abgefahren werden. Am Weg steht auch schon eine Bank, wenn auch noch ohne Auflagen. Das Geländer der neuen Brücke fehlt noch.

Ansonsten ist Wässern, Wässern und nochmals Wässern angesagt, um bei der derzeitigen Trockenheit den angesäten Rasen und die neuen Pflanzen zum Sprießen zu bringen.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 27.04.2020