Seiteninhalt
Inhalt
28.04.2020

Bitte Bäume gießen

Auch wenn der Wetterbericht für die nächsten Tage endlich etwas Regen verspricht, war der April in Luckenwalde einer der trockensten Monate seit Jahren. Gerade einmal zwei Liter fielen bislang pro Quadratmeter. Seit Jahresanfang sind es 180,5 Liter, die das Straßen-, Grünflächen- und Friedhofsamt in der Theaterstraße gemessen hat (zum Vergleich: Im Gesamtjahr 2019 fielen 604,5 Liter).

Darum bitten wir Sie: Gönnen Sie den Straßenbäumen vor Ihrer Haustür ab und an eine Erfrischung. Nur mit ausreichend Wasser können Bäume in der Stadt all das leisten, was sie so wertvoll macht: Schatten spenden, Luftfeuchtigkeit regulieren, als Windbremse wirken, CO2 und Feinstaub binden.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 28.04.2020