Seiteninhalt
Inhalt
04.06.2020

Sieger des Bürgerhaushalts stehen fest

Die Vorschläge des 4. Bürgerhalts, die in der dreiwöchigen Abstimmungsphase die meisten Stimmen erhalten haben sind:

Errichtung eines Geh-/Radweges an der Luckenwalder Straße in Kolzenburg

Geh-/Radweg-/Straßensanierung Baruther Tor/Kirchhofsweg/Heinrichsweg

Erweiterung Sportstätten Baruther Tor und Ernst-Kloß-Stadion um ein Kunstrasenhalbfeld

Open-Air-Kino im Sommer

Umgestaltung des Geländes und Gebäudes der Jugendeinrichtungen Ludwig-Jahn-Straße 29

Reaktivierung des alten Stadtbades zu gesundheitlichen Zwecken

Bau einer 50-m-Schwimmanlage und anderen sportlichen Möglichkeiten auf dem Mozartplatz

Freier Eintritt in das Freibad Elsthal für Schüler in den Sommerferien

Sanierung Straßen in der Bergsiedlung

Neuanschaffung von Großspielgeräten für das Freibad Elsthal (z. B. Krake, Rutsche, Sprungturm)

Das Redaktionsteam, bestehend aus Stadtverordneten und Verwaltungsmitarbeitern, tagte heute im Rathaus und stellte dieses Ergebnis fest. 8,13 Prozent aller Berechtigten (Luckenwalder ab 10 Jahren) hatten abgestimmt. Welche Vorschläge umgesetzt werden, entscheidet letzten Endes die Stadtverordnetenversammlung.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 04.06.2020