Seiteninhalt
Inhalt
15.07.2020

Zweites Brückengeländer montiert

Zu den Restarbeiten der Neugestaltung des Ehrenhains zählt auch die Fertigstellung der neuen Granitbrücke. Heute wurde das zweite Brückengeländer montiert. Wieder ein Punkt auf der Abarbeitungsliste, den die Kollegen des Straßen-, Grünflächen- und Friedhofsamtes abhaken können.

Auch die Bauzäune wurden bereits zurückgebaut und der Weg entlang des Wirtschaftsgebäudes des Tierparks wird von Fußgängern und Radfahrern gleichermaßen genutzt.

Eine offizielle Eröffnung des Parks mit Gedenkstätte, Aufenthaltspunkten, Bewegungsparcours, Brücken und viel Grün ist für Mitte August geplant.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 15.07.2020