Seiteninhalt
Inhalt
21.07.2020

Stadtbibliothek informiert über Anbieterwechsel bei den E-Medien

"Von Ciando zur Onleihe" - Seit gestern läuft die Ausleihe von digitalen Medien, wie eBooks, eAudios oder ePaper über den neuen Anbieter - die Onleihe.

Bitte nutzen Sie ab sofort für die Ausleihe von elektronischen Medien folgenden Link: www.onleihe.de/e-ausleihe-tf.

Beim ersten Mal wählen Sie bitte unsere Bibliothek (Luckenwalde – Bibliothek im Bahnhof) aus. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt mit der Leserausweisnummer und dem Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ.

Leider ist es im Zuge der Umstellung nicht möglich, die Vormerkungen der Leserinnen und Leser beizubehalten. Bereits ausgeliehene Medien verbleiben jedoch auf den Nutzerkonten.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit direkt oder per Kontaktformular an das Mitarbeiterteam wenden: Bibliothek im Bahnhof

Leicht verständlich und umfangreich sind die Hilfeseiten der Onleihe. Alternativ kann auch im Forum recherchiert werden.

Sie kennen die Ausleihe von elektronischen Medien noch nicht?

Dann wird es Zeit! Auf die elektronischen Medien können alle Leserinnen und Leser zugreifen, die eine gültige Bibliothekskarte haben. Per Download oder Streaming steht Ihnen ein umfangreiches Angebot an eBooks, eAudios und ePaper zur Verfügung. Die Ausleihzeiten sind unterschiedlich, werden Ihnen aber bei jeder Ausleihe angezeigt. Ob Smartphone, Tablet, E-Reader oder auf dem Computer: Sie können auf allen Endgeräten die Onleihe nutzen.

Probieren Sie es aus! Mit Sicherheit werden auch Sie ein Fan von elektronischen Medien.

Gern nehmen wir auch Ihre Medienwünsche entgegen. Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch an.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Ausleihen von elektronischen Medien mit der Onleihe - ganz bequem rund um die Uhr von zu Haus aus oder unterwegs.

Weitere Informationen zum Anbieter: Onleihe: https://onleihe.net/

Seite drucken | Autor: Heike Rosendahl | zuletzt geändert am: 21.07.2020