Seiteninhalt
Inhalt

Heute startet der Fotowettbewerb Kalender 2021 - Machen Sie mit

Mit Beginn des Jahres wird bereits an dem neuen Wandkalender der Stadt Luckenwalde für das Jahr 2021 getüftelt. Nach dem erfolgreichen Wettbewerb vor zwei Jahren mit 41 Teilnehmern, die 103 Bilder einsandten, möchte die Stadtverwaltung erneut mit einer Fotoaktion anknüpfen. Unter dem Motto: "Luckenwalde zeigt sich - 2021 . Stadt, Park, Brücke" werden alle Hobbyfotografen aufgerufen, ihre Lieblingsmotive von der Stadt einzureichen.

Ausgewählt und prämiert werden die Fotos, die Luckenwalde in ihrer ganzen Vielfalt: „Stadt, Park, Brücke“ zeigen. Wir freuen uns schon auf viele Einsendungen, die die Luckenwalder und Besucher der Stadt digital aufgenommen haben.

Dabei kann es sich u. a. um ein historisches Gebäude, eine Detailaufnahme von einem Bauwerk, eine Kunstfigur im öffentlichen Raum, ein grünes Plätzchen in der Stadt oder eine Ansicht aus der Vogelperspektive handeln. Manch unbekannter Ort will entdeckt und manch Bekanntes ins rechte Licht gerückt werden.

Sichten Sie bereits heute Ihren Bildbestand. Oder begeben Sie sich mit der Kamera auf Fotopirsch, um die schönen Seiten Luckenwaldes für den Wandkalender einzufangen.

Für die zwölf Gewinnerfotos, die von einer Jury im Juni ausgewählt werden, gibt es jeweils drei Luckenwalder Geschenkgutscheine (Wert insgesamt 30 €) sowie drei Kalender.

Jeder Teilnehmer darf mit bis zu drei Farb-Fotos im Querformat am Wettbewerb teilnehmen. Zugelassen sind Farb-Motive rund um Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten der Stadt Luckenwalde (einschließlich Frankenfelde und Kolzenburg) zu jeder Jahres-, Tages- und Nachtzeit.

Die Bilder sollen den aktuellen Stand des Motivs widerspiegeln und daher nicht älter als drei Jahre sein. Aufnahmen, die die Persönlichkeitsrechte beeinträchtigen, können bei der Auswahl nicht berücksichtigt werden.

Das jeweilige Foto darf noch nicht in gedruckter Form veröffentlicht worden sein und auch keine Auszeichnung bei einem Wettbewerb erhalten haben. Es werden nur Bilder zugelassen, auf denen Bildteile weder hinzugefügt noch entfernt worden sind. Das Foto darf keinen Rahmen oder sonstige Verzierungen enthalten.
Die Angabe von Ort (Straße, Gebiet) und Aufnahmedatum sind verpflichtend. Zusammen mit dem Foto werden Vor- und Nachnamen der Bildautoren der zwölf ausgewählten Motive im Kalender veröffentlicht.

Das Teilnahme-Formular (ab 10. März 2020 online) ist vollständig auszufüllen und die Teilnahmebedingungen samt Datenschutz anzuerkennen. Für jedes Foto (maximal 3) ist ein eigenes Formular auszufüllen.

  • Format: JPEG, Mindestauflösung 5 Megapixel, Seitenverhältnis 3:2, Druckgröße 27 x 18 cm, mindestens 2 MB, nicht größer als 10 MB
  • Laden Sie mehr als drei Bilder hoch, kommen die drei zuerst eingegangenen Fotos in die Wertung.
  • Einsendeschluss ist der 10. Mai 2020, 23.59 Uhr (Serverzeit beim Empfang der Zusendung).

Zur Teilnahme am Fotowettbewerb (ab 10. März 2020 online)

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 19.03.2020