Seiteninhalt
Inhalt

STADTRADELN 2021 – Radeln für ein gutes Klima - Luckenwalde ist wieder dabei!

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Auch in diesem Jahr ruft das Klima-Bündnis wieder Bürgerinnen und Bürger und insbesondere auch Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker auf, für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale zu treten. Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um den Spaß am Fahrradfahren und vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Die Stadt Luckenwalde nimmt nunmehr zum vierten Mal an der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Gleichzeitig und gemeinsam mit dem Landkreis Teltow-Fläming und den Städten und Gemeinden Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Rangsdorf und Trebbin findet das STADTRADELN diesmal vom 4. September 2021 bis zum 24. September 2021 statt.

In diesem Zeitraum können alle, die in Luckenwalde leben, arbeiten einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Anmelden können sich Interessierte bereits jetzt unter:

Anmeldung 

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen oder einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Für alle Radlerinnen und Radler aus Luckenwalde steht beispielsweise das Offene Team Luckenwalde bereit. Wer sich über die Luckenwalder Seite anmeldet, nimmt auch automatisch an der Wertung des Landkreises Teltow-Fläming teil.  Dies gilt für Teams ebenso wie für Einzelpersonen, die sich einem Luckenwalder Team anschließen.

Im vergangenen Jahr haben wir einen erheblichen Zuwachs an Teilnehmern erlebt. Das Fahrrad ist nicht nur klimafreundlich, fitnessfördernd und kostengünstig, es wurde auch deshalb eine Alternative zum öffentlichen Personennahverkehr, weil beim Radfahren abstandskritische Situationen in öffentlichen Verkehrsmitteln vermieden werden.

Sternfahrt zum Auftakt am 4. September 2021 zum Naturparkzentrum in Glau und zum Himmelweit Open Air im Freibad Elsthal

Zum Auftakt wird es in diesem Jahr am 4. September eine Sternfahrt aus beteiligten Städten und Gemeinden geben. Ziel ist zunächst das Naturparkzentrum im Trebbiner Ortsteil Glau. Bereits feststehende Startorte sind Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Niedergörsdorf, Jüterbog und Luckenwalde. Möglicherweise kommen noch weitere Startorte dazu. Die Informationen werden ständig aktualisiert.

Bislang sind drei Routen vorgesehen:

Ludwigsfelde – Naturparkzentrum Glau  - Treffpunkt 10:45 Uhr am Rathaus Ludwigsfelde

 (Für Luckenwalder, die mit der Bahn anreisen wollen: Bitte aktuelle Informationen unter www.stadtradeln.de/luckenwalde oder www.stadtradeln.de/ludwigsfelde beachten!)

Blankenfelde-Mahlow – Naturparkzentrum Glau

 Treffpunkt:     Blankenfelder Dorfschmiede   9:45 Uhr

Niedergörsdorf – Jüterbog – Luckenwalde – Naturparkzentrum Glau

 Treffpunkte:   Niedergörsdorf, Dorfinsel an der Bienenbank         8:30 Uhr

                        Jüterbog, Skate-Arena (Parkplatz am Eingang)      9:00 Uhr

                        Luckenwalde, Berliner Platz am Bahnhof                10:15 Uhr

Ziel ist es, um 12:00 Uhr im Naturparkzentrum in Glau einzutreffen.

Um 12:30 Uhr ist dort ein Pressegespräch vorgesehen. Im Naturparkzentrum in Glau besteht die Möglichkeit an Führungen teilzunehmen. Zur Auswahl steht die kostenlose „Glauer Felder-Führung“ und die kostenpflichtige „Führung durch das Wildgehege“.

Naturparkzentrum Glau – Freibad Elsthal Luckenwalde

Wer noch Lust auf Radeln und Musik hat, radelt ab 15:00 Uhr mit zum Freibad Elsthal in Luckenwalde. Dort findet ab 17:00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr) im Rahmen des Luckenwalder Kultursommers 2021 das „Himmelweit Open Air“ mit einem Musik-Mix von Rock über Pop bis hin zu elektronischer Musik und Chillout Lounge mit DJ-Bühne statt.  

Bitte beachten Sie: Aufgrund der steigenden Fallzahlen haben sich die Veranstalter entschlossen, das Festival im Rahmen der 3G-Regelung durchzuführen. Das bedeutet, dass am Einlass alle Besucher nachweisen müssen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Anmeldung unter luckenwalde@stadtradeln.de

Um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu haben, bitten wir für die Radtour von Luckenwalde nach Glau und die Rückfahrt zum Freibad Elsthal um Anmeldung – möglichst bis 31.08.2021. Insbesondere bitten wir um Anmeldung für die Führungen im Naturpark Zentrum (Führung über die Glauer Felder oder kostenpflichtige Führung im Wildgehege). Die Anmeldung ist erforderlich, weil die Teilnehmerkapazitäten für die Führungen begrenzt sind.

Fahrradtourteilnehmer, die das Himmelweit Open Air im Freibad Elsthal besuchen möchten, können sich ebenfalls anmelden und sich eine Eintrittskarte zum Early Bird-Preis von 12 € reservieren lassen. Hier sollte die Anmeldung spätestens bis zum 1.9.2021 erfolgen und eine Kontaktinformation (z.B. Telefonnummer) enthalten, damit die pandemiebedingten Kontaktlisten vorbereitet werden können und damit Zeit am Eingang gespart wird. Bitte beachten Sie, dass Sie vor dem Einlass nachweisen müssen, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, Eintrittskarten für das Himmelweit Open Air zum Vorverkaufspreis online über EVENTIM Light zu erwerben.

Bitte beachten Sie die laufend aktualisierten Infos unter www.stadtradeln.de/luckenwalde sowie unter www.stadtradeln.de/landkreis-teltow-flaeming.

Seite drucken | Autor: Ekkehard Buß | zuletzt geändert am: 30.08.2021