Seiteninhalt
Inhalt
09.02.2024

Grüne Woche 2024

Die Besucherzahlen auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche lagen unter den Erwartungen. An den beiden Tagen, an denen die Wirtschaftsförderung der Stadt Luckenwalde zusammen mit Partnerunternehmen auf der Messe vertreten war, war davon jedoch nichts zu spüren. Im Gegenteil, die Brandenburg-Halle war sowohl am Freitag, als auch am Samstag sehr gut besucht.

Die Hochschulpräsenzstelle war am ersten Tag Mitaussteller am Gemeinschaftsstand und präsentierte mit einem 3D-Drucker, was im Sinne von Innovation und Nachhaltigkeit möglich ist. Am Samstag war die Mühle Steinmeyer am Stand und präsentierte ihre Mehle und Brotbackmischungen. Die Wirtschaftsförderung nutzte den Messeauftritt, nicht nur um die Stadt als attraktives Ausflugsziel zu bewerben, sondern auch, um über ihre Unternehmenskampagne echt luckenwalde und den »Karriereatlas« zu informieren.

Seite drucken | Autor: Jördis Nagel | zuletzt geändert am: 09.02.2024